Das Sequencing Batch Reactor-Verfahren - die Alternative zur kontinuierlichen Abwasserbehandlung

Wie ist eine SBR-Anlage zu dimensionieren? - Wie hoch ist die Sedimentationsgeschwindigkeit des Belebtschlammes? - Beruhen die geltenden Richtlinien auf richtigen Voraussetzungen? - Gibt es Besonderheiten im ländlichen Raum hinsichtlich der Zulaufcharakteristik?

Mit dieser Seite wird eine Diplomarbeit veröffentlicht, die sich mit den genannten Fragen befaßt.

Sie wurde an der TU Berlin unter dem Titel "Einfahrbetrieb einer Aufstauanlage mit besonderer Berücksichtigung der Schlammproblematik" erstellt. Gegenstand der Untersuchungen war eine zu einer SBR-Anlage umgebaute Kläranlage im Land Brandenburg mit einer Anschlußgröße von 200 EW.

Die Arbeit kann auch zur Ersparnis von Telefonkosten im Ganzen als ZIP-Datei heruntergeladen werden (ca. 2,7 MB).

Henrik Petersen
Rispenweg 28
13158 Berlin
Mail: h.t.petersen@gmx.de

Die Arbeit online:

 

Hinweis:

In diesem Dokument werden CSS Style Sheets und der HTML-Standard 4.0 verwendet. Ältere Browser-Versionen als beispielsweise die 4.0-Versionen von MS Internet Explorer und Netscape Navigator reagieren darauf mit etwas wunderlichen Darstellungen.

Copyrights:

  • Das Kopieren und Weitergeben des Dokuments ist erlaubt.

  • Das Veröffentlichen auf WWW-Servern, Online-Diensten oder Mailboxen ist erlaubt.

  • Das Ändern des Dokuments ist nicht erlaubt. Das gilt sowohl für den Inhalt als auch für das Dateiformat. Auch das Entfernen von Passagen ist nicht erlaubt. Vor der Weitergabe muß also der Originalzustand dieses Dokuments wiederhergestellt werden.

  • Das wörtliche Übernehmen von einzelnen Textpassagen aus diesem Dokument in eigene Projekte ist in Form eines Zitats erlaubt. Das Zitat muß die Quelle des Dokuments eindeutig benennen. Die Quellenangabe sollte den Dokumenttitel und die WWW-Adresse enthalten.

  • Das Dokument muß stets in der vorliegenden Form und vollständig kopiert, weitergegeben oder anderweitig veröfftentlicht werden - das Kopieren, Weitergeben oder Veröffentlichen von Teilen des Dokuments ist nicht erlaubt.